Browsing Tag 'MOMP'

GLOXYCS

Stefan Horninger October 16, 2012

GLOXYCS

Gloxycs ermöglicht es ein herkömmliches Blatt Papier zum Leben zu erwecken. Das einzige das es dazu braucht ist ein farbiger Emitter. Die Farbe des Ursprungs wird gesampled um daraus Geometrie-Bausteine zu erzeugen. Dank einer implementierten Physik-Engine bewegen sich die Bausteine nach Vorbild von Mutter Natur. Je nach definierter Genauigkeit, bilden kontrastreiche Kanten nun die Grenzen […]

Musikvisualisierung VVVV

Hier wird eine Musikvisualisierung mittels VVVV gebaut. Der Patch wird durch den Mikrofon der Ton empfängen und die Animation wird darauf reagieren. Es gibt zwei Hauptanimationen: – eine die mit dem Tonpegel reagiert. Mit FFT werden die links Channelssignal und die rechts Channelssignal zu die Transformationsfunktion der Objekt geschickt. Damit werden die ScaleX und ScaleY […]

Musikvisualisierung

Der Hauptpatch heißt “Musikvisualisierung” Es kann ein Lied ausgewählt werden. Ich habe mit dem Lied Rock’n Roll Damnation von ACDC gearbeitet. Dieses Lied wird in dem Subpatch “getInformations” analysiert (RMS, FFT und ScopeSpread) und diese daten dann – gedämpft mit einem Damper – wieder ausgegeben. Hier sind schon 2 Control Elemente eingebaut, die den ScopeSpread […]

ADVA VVVV Mixer (Touch OSC) + SVG & 3D AudioVisuals

Ein kleiner Videomixer der via TouchOSC am Smartphone bedient werden kann oder alternativ via Tastatur.   Der Mixer besteht aus 3 Ebenen zwischen denen man hin und her scheiden oder blenden kann. Jede diese Ebenen kann mit Videoquellen bestückt und mit Effekten verziert werden. Parallel dazu können Mp3s ausgewählt und abgespielt werden. Die Musik beeinflusst […]

TypoLive – with VVVV

Team: Dietmar Hatzenbichler Inspiration: P_4_3_2_01 ( www.generative-gestaltung.de/P_4_3_2_01 ) Idee: Mit diesem Projekt wollte ich die alte Schule der „Ascii-Art“ wiederaufleben lassen. Dabei soll das Ganze eine Livetauglichkeit haben und Daten (in meinem Fall Videodaten) in Echtzeit einbinden. Das von einer Webcam eingefangene Bild wird in “Echtzeit” in ein Ascii-Bild umgewandelt und das Ergebnis wieder angezeigt. […]

logo

Mit Battleship wurde das Spiel “Schiffe Versenken” mittels Launchpads und VVVV digital umgesetzt. Besonders Wert wurde auf richtige Atmosphäre (Sounds und Output) und Bedienbarkeit gelegt. Nacheinander setzen die Spieler ihre Schiffe durch drücken der entsprechenden Tasten auf dem Launchpad und treten danach wie von der analogen Spielvariante gewohnt gegeneinander an. Umsetzung: Um in VVVV ein Spiel […]

VVVVideoMixer

VVVVideoMixer ist ein softwarebasierender, kleiner Videomischer, die in der Programmieroberfläche VVVV im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im SS 2012 generiert wurde. Der VVVVideoMixer ist in der Lage, zwischen 7 Quellen umzuschalten. Diese 7 Quellen sind frei wählbar. Nach Möglichkeit und Leistungsfähigkeit der Hardware kann der VVVVideoMixer maximal 2 Live-Kameras (USB-Webcams), 1 Videozuspieler, 1 Textgenerator, […]

Jellyfish

Lisa Vogt June 12, 2012

Jellyfish

Jellyfish ist eine Musikvisualisierung, die in der Programmieroberfläche VVVV im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im WS2011/12 generiert wurde. Wie funktioniert die Musikvisualisierung? Als Basis dient eine Qualle. Diese verformt ihren Kopf, Schweif und wechselt ihre Farbe zum Rhythmus der Musik. Bei langsamer Musik ist die Modulation geringer sichtbar, als bei schneller. Zusätzlich wird bei […]