Browsing Category 'Uncategorized'

Pratersauna Visuals mit VVVV

Auch dieses Jahr bekamen Studenten des Masterstudienganges Digitale Medientechnologien die Möglichkeit, ihre mit VVVV generierten Visuals in der Pratersauna abzuspielen. Ich habe mich für farbenprächtige Visuals mit 3D Effekt entschieden. Hierzu habe ich Fotos von Berlin derart bearbeitet, dass eine mosaikartige Struktur (siehe Bild) entstand. Für den 3D Effekt nutzte ich den Textureffekt Tunnel. Deutschlands Hauptstadt habe ich deswegen gewählt, […]

Webvisuals for Audio Line-In

Online-Tool unter: Webvisuals for Audio Line-In   Die Grundidee für dieses Protoypen ist es, eine Webapp mit vvvvjs zur Visualisierung des Audio-In – Streams im Browser darzustellen und durch verschiedene Eingabemöglichkeiten diesen verändern zu können. Dadurch wird es für den User möglich, schnell eine Musikvisualisierung für die Umgebungsmusik im Browser darzustellen und damit zu spielen. […]

Live Video Control

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung wurde ein Prototyp zur Steuerung von Live Video Inhalten erstellt. Diese Applikation kann beispielsweise bei Konzerten verwendete werden um Videoinhalten von vier Kameras hinter die Künstler zu projizieren. Die Applikation wurden in vvvv entwickelt und kann mit einer iPhone App drahtlos über WLAN gesteuert werden. Für die Datenübertragung im […]

Image Viewer in V4

Im Rahmen unseres Unterrichts “Modulare Medienprogrammierung” im 2. Semester des Masterstudiengangs “Digitale Medientechnologien” beschäftigten wir uns mit der Software vvvv (siehe: vvvv.org/) und deren Möglichkeiten, visuelle interaktive Systeme zu erstellen. Im Zuge dieses Unterrichts war mein Semesterprojekt eine Darstellung von Bildern aus einer Online-Api. Ich habe dazu die von Google zur Verfügung gestellte Api verwendet, […]

Unexpected Lines

Unexpected Lines Das Video wird anhand der Lumainformation getrackt. Die Tracking Points (blops) werden anschließend mit Linien verbunden und mit dem Originalvideo überlagert. Verwendet wurde dafür auschließlich Max6 (Jitter). Von Marcell Bandi, Ryan Garcia, Christopher Panzenböck, Valentin Göllner;    

KAHpad

Alexander Hackl August 31, 2014

IMG_1510

The KAHpad is a interactive, looping bongo cajon made of a Meinl Bongo Cajon Set, a piezzo transducer, a Arduino Uno Board and several potis, switches and buttons.    

Das Produktionsteam: -Andreas Negrei -Stefan Eder -Raphael Vörösmarty -Mathias Berger   Grundlegender Aufbau: Als erstes muss die Software Synapse installiert werden. Diese dient zur Kommunikation zwischen Kinect und MAX/MSP. Sobald Synapse geöffnet wurde kann mittels einer festgelegten Geste (Supermangeste) die Steuerung erfolgen. Ab diesen Zeitpunkt werden Daten von der Kinect an Max/Msp gesendet und im […]

Marble Play Umgesetzt wurde das kleine Spiel in vvvv, mit box2d, einer einfachen Physics Engine. Das Spiel besteht aus einem steuerbaren Balken, einem Ball, sowie Targets welche Punkte einbringen und Hindernissen, die das ganze Spielgeschehen etwas interessanter gestalten sollen. Eine Steuerung ist über Tastatur möglich, eine genaue Beschreibung wie diese funtioniert befindet sich im Spiel […]

Screenshot

Es ist ein Spiel bei der man einem gewissen Lied ein Land zuordnen muss. Beim Start hört man, eine für ein Land markante Musik, die man dann einer Flagge zuteilen muss, dies Erfolgt einfach durch Klicken auf die Flagge am Bildschrim. Ist die Antwort korrekt, so erscheint ein grünes Hackerl, bei falscher Antwort ein rotes […]