Browsing Category 'visuals'

The Blob

Roman Reiter October 16, 2012

The Blob

The Blob ist ein VVVV Patch zur Musikvisualisierung, welcher im Rahmen der Lehrveranstaltung MOMP (Modulare Medienprogrammierung) entstanden ist. Das Video wird abhängig von Audioinputs bzw. Audiofiles live generiert und kann durch den Benutzer angepasst werden. Dies geschieht mittels Maus und Tastatur oder einem Smartphone und der TouchOSC – App (4 Slider und Accelerometer). Zur Erhöhung […]

render_000048

Tribute Autechre Unser Projekt entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung an der Fachhochschule St.Pölten. Mittels Audiodaten werden in Echtzeit Visualisierungen erzeugt, die je nach verschiedenen Frequenzen die Form ändern als auch beeinflussen. Hohe Frequenzen erzeugen höhere Ausschläge der Wellen, wohingegen das Einsetzen des Basses das Bild zurücksetzt. Die Ausgangsbasis der Grafiken stellt ein Raster […]

DancingReel

Angelika Schneider October 16, 2012

_The_Fan

Das Projekt  Ziel von DaningReel war es das eigenen Logo – As  (ak. Angelika Schneider) zu verschiedenen Musikstilen zu animieren.  Um einen unterhaltsameren Rahmen zu schaffen, wurde aber nicht nur das Logo, sondern auch noch ein paar Tänzer und Textmassages / Bilder integriert und zur Musik animiert.    Interaktion Mit der Taste “a” startet man […]

VVVV Webpage Content Visualisierung

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Visualisierung von aus Webpages extrahierten Informationen. Im speziellen, wird die Webpage der Österreichischen Bundeslige verwendet. Anhand der aktuellen Tabelle werden dynamisch verschiedene Statistiken erstellt und in Graphiken visualisiert. Im patch “parse”werden die Informationen aus der Onlinetabelle extrahiert. Der Node “tidy” wandelt die Internetseite in ein XML file um, und […]

GLOXYCS

Stefan Horninger October 16, 2012

GLOXYCS

Gloxycs ermöglicht es ein herkömmliches Blatt Papier zum Leben zu erwecken. Das einzige das es dazu braucht ist ein farbiger Emitter. Die Farbe des Ursprungs wird gesampled um daraus Geometrie-Bausteine zu erzeugen. Dank einer implementierten Physik-Engine bewegen sich die Bausteine nach Vorbild von Mutter Natur. Je nach definierter Genauigkeit, bilden kontrastreiche Kanten nun die Grenzen […]

Musikvisualisierung

Der Hauptpatch heißt “Musikvisualisierung” Es kann ein Lied ausgewählt werden. Ich habe mit dem Lied Rock’n Roll Damnation von ACDC gearbeitet. Dieses Lied wird in dem Subpatch “getInformations” analysiert (RMS, FFT und ScopeSpread) und diese daten dann – gedämpft mit einem Damper – wieder ausgegeben. Hier sind schon 2 Control Elemente eingebaut, die den ScopeSpread […]

ADVA VVVV Mixer (Touch OSC) + SVG & 3D AudioVisuals

Ein kleiner Videomixer der via TouchOSC am Smartphone bedient werden kann oder alternativ via Tastatur.   Der Mixer besteht aus 3 Ebenen zwischen denen man hin und her scheiden oder blenden kann. Jede diese Ebenen kann mit Videoquellen bestückt und mit Effekten verziert werden. Parallel dazu können Mp3s ausgewählt und abgespielt werden. Die Musik beeinflusst […]

TypoLive – with VVVV

Team: Dietmar Hatzenbichler Inspiration: P_4_3_2_01 ( www.generative-gestaltung.de/P_4_3_2_01 ) Idee: Mit diesem Projekt wollte ich die alte Schule der „Ascii-Art“ wiederaufleben lassen. Dabei soll das Ganze eine Livetauglichkeit haben und Daten (in meinem Fall Videodaten) in Echtzeit einbinden. Das von einer Webcam eingefangene Bild wird in “Echtzeit” in ein Ascii-Bild umgewandelt und das Ergebnis wieder angezeigt. […]

logo

Mit Battleship wurde das Spiel “Schiffe Versenken” mittels Launchpads und VVVV digital umgesetzt. Besonders Wert wurde auf richtige Atmosphäre (Sounds und Output) und Bedienbarkeit gelegt. Nacheinander setzen die Spieler ihre Schiffe durch drücken der entsprechenden Tasten auf dem Launchpad und treten danach wie von der analogen Spielvariante gewohnt gegeneinander an. Umsetzung: Um in VVVV ein Spiel […]

VVVVideoMixer

VVVVideoMixer ist ein softwarebasierender, kleiner Videomischer, die in der Programmieroberfläche VVVV im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im SS 2012 generiert wurde. Der VVVVideoMixer ist in der Lage, zwischen 7 Quellen umzuschalten. Diese 7 Quellen sind frei wählbar. Nach Möglichkeit und Leistungsfähigkeit der Hardware kann der VVVVideoMixer maximal 2 Live-Kameras (USB-Webcams), 1 Videozuspieler, 1 Textgenerator, […]