Browsing Category 'interactive'

ArduBot

Ewald Wieser February 13, 2012

ArduBot

Projektbetreuung: Klaus Temper ArduBot ist ein kleiner, autonomer Roboter, der auf dem runden Tisch im Interaktive Medien-Labor seinen natürlichen Lebensraum hat. Angetrieben von 4 AA-Batterien und dem unbändigen Drang seine Umgebung zu erkunden, zieht er dort seine Kreise auf der Suche nach Interaktion mit seinem Erschaffer.Entwickelt wurde er als Semesteraufgabe im Fach Interaktive Installationen im […]

Virtueller Rundgang durch All in Red

Betreuung: Klaus Temper Verena Hofbauer (mt091042) Eva Kaufmann (mt091052) Für das Thermenhotel Lutzmannsburg “All in Red”, welches sich auf Familien spezialisiert hat, wurde ein virtueller Rundgang gemacht. Dafür wurden Fotos mit einem Fischaugenobjektiv aufgenommen. Diese wurden mit Hilfe von Hugin zu einem equirektangularen Bild montiert. 10 Panoramen zeigen den Thermen- und Hotelbereich. Die Panoramen wurden […]

miniReactable

Lydia Mantler January 30, 2012

miniReactable

Betreuer: Julian Rubisch, Jakob Doppler Der miniReactable arbeitet, wie das Original, mit Fiducials, kontrastreichen grafischen Symbole, welche mit der Kamerasoftware reacTIVision ausgelesen werden. Mithilfe des TUIO Protokolls werden die Daten an die visuelle Programmiersoftware MaxMSP übermittelt, wo die von der Kamerasoftware interpretierten Ficucials weiterverarbeitet werden. Für jedes Instrument gibt es einen untergeordneten Subpatch, in dem […]

FatCatZero

Melanie Massinger January 7, 2012

FatCatZero

Betreuung: Klaus Temper Die interaktive Weste FatCatZero macht Musik durch Berührung des leitfähigen Stoffs. FatCatZero is an interactive wearable realized with the Arduino Lilypad. This hoodie is using the Lilypad mainboard and battery module as well as 6 LED-modules, a piezo-speaker and conductive fabric/thread. To control the sound and light modules, fatCatZero uses a soft […]

LEGO Synthesizer

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler Ursprungsgedanke war die Herstellung einer Holzbox mit Glasplatte. Als wir uns jedoch im Baumarkt umsahen, entdeckten wir eine Plastik-Wäschebox, die sich noch besser dazu eignete, da sie geringeres Gewicht hatte. Eine integrierte Webcam auf der Unterseite der Wäschebox soll die Glasplatte von Innen heraus filmen. Auf dieser gläsernen Platte können […]