Browsing Category 'interaction'

Wecker mit Snooze-Funktion

Unser Projekt ist ein Wecker mit Snooze-Funktion. Dafür wurden folgende Bestandteile verwendet: ESP32 Drehencoder Piezo-Speaker Vibrationssensor Auf dem OLED-Display des ESP32 wird die aktuelle Uhrzeit (oben) als auch die eingestellte Uhrzeit(unten) dargestellt. Die Darstellung der aktuellen Uhrzeit wird mit Internetverbindung ermöglicht. Mit Hilfe des Drehencoders wird zuerst die gewünschte Stunde eingestellt. Mit einem Klick des […]

Temperaturanzeige

In Rahmen der Lehrveranstaltung “Tangible User Interfaces” war es unsere Semesteraufgabe ein Tangible mit einem Mikrocontroller zu entwickeln. Kurzbeschreibung: Mein Projekt ist eine Wetteranzeige, welches Datum und Uhrzeit, Stadt, Wetterbedingung und Temperatur am Display des ESP32 anzeigt. Zusätzlich wird die Temperatur auf einer 7-Segment Anzeige aus LED Streifen angezeigt. Hierbei können beliebige Orte abgefragt werden. […]

VVVV-Wanderkarte

Lukas Glaser October 1, 2018

VVVV-Wanderkarte

Mit VVVV wurde eine kleine Anwendung zur Anzeige von Wanderwegen in der Region ,, Salzkammergut “erstellt. Dies ist eine Auswahl von Möglichkeiten, die Sie auf der Karte zu ändern der Rahmen ist zu vergrößern. Linear Spread und Hit-Test Die drei Quadrate für die Schwierigkeitsstufen (einfach, mittel, schwer) wurden mit Hilfe der Funktion “Linear Spread” erzeugt. […]

VVVV-Piano-Hero

Im Zuge der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im Studiengang MDM17 wurde von uns mit Hilfe der Software VVVV das Abschlussprojekt „VVVV-Piano-Hero“ umgesetzt. Dieses ist an das bekannte Spiel „Guitar Hero“ angelehnt, in dem der Nutzer bzw. die Nutzerin das Musikstück „Alle meine Entchen“ hört und visuell dargestellt bekommt. Mit Hilfe eines Midi Keyboards muss der Nutzer […]

VVVVien in leiwanden Grafiken

VVVVien in leiwanden Grafiken ist eine Hommage an die durch Facebook bekannte Reihe „Wien in leiwanden Grafiken“. Man kann sich in der Applikation, in MOMP ein „Patch“ genannt, durch verschiedene Infografiken der Serie klicken. Die Infografiken sind allerdings nicht als Bilder eingebunden, sondern im Programm VVVV nachgebaut. Dabei kommt der Node GridSegment zum Einsatz, mit […]

Catching Game in VVVV

In diesem Projekt wurde mit VVVV ein kleines Multiplayer-Minispiel umgesetzt, in dem man mit zwei Figuren Gegenstände fangen muss. Man kann mit den Pfeiltasten (linke und rechte Pfeiltaste) und den Tasten A und D die Figuren unabhängig voneinander bewegen und die jeweiligen Gegenstände, jeder Charakter auffangen. Zu Beginn sind jeweils fünf Gegenstände eines Charakters im […]

Mona Creeper

In diesem Projekt wird in VVVV ein kleines interaktives Minispiel visualisiert, das sich Mona Creeper nennt. Hierbei folgt Mona der Maus des Users mit ihren Augen. Wenn man klickt, dann tut die Maus Dinge, die Mona Creeper sehr entsetzen. Berührt man mit der Maus Monas Mund öffnet sie diesen und frisst die Maus auf. Berührt […]

VVVV – Videomischer

Im Rahmen der Lehrveranstaltung “Modulare Medienprogrammierung” haben wir einen Videomischer in VVVV erstellt, mit dem zwischen zwei Videoquellen gewechselt und Videoeffekte auf das entstehende Bild gelegt werden können. Grundlegender Gedanke dabei war, die Verwendung für den Live-Betrieb, beispielsweise für Visuals bei einem DJ-Set. Man kann mit Hilfe des Mischers zwei Video-Files laden, zwischen denen geblendet […]

VVVV Magic 8 Ball

Mittels des Programms VVVV wurde in der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung als Abschlussprojekt von uns ein virtueller Magic 8 Ball erstellt. Mittels Texteingabe kann man dem Ball Fragen stellen, welcher dann z.B. mit „Signs point to yes“, „Don’t count on it“, „Outlook not so good“, „Yes“ etc. antwortet. Das Userinterface besteht aus einer Texteingabe, wo der […]

Kitchen Manager

Das Projekt Kitchen Manager wurde in zwei Lehrveranstaltungen umgesetzt. In der LV Interaction Design wurde das Konzept erarbeitet und verfeinert. Beim Konzeptionieren und Designen waren alle 3 Projektmitglieder beteiligt. Für die LV Modulare Medienprogrammierung wurde der Kitchen Manager als Prototyp mit Hilfe von VVVV umgesetzt. Bei der Umsetzung waren Werner Gundacker und Matthias Stögerer beteiligt. […]