Browsing Category 'audio'

Einsatz in Pratersauna

Eine räumliche Szene wird durch den POV einer Kamera gezeigt, deren FOV (Zoom) sowie deren Position auf der X-Achse über einen LFO verändert werden, wobei der LFO über den Beat gesteuert läuft (Bang schaltet Toggle aus)  bzw pausiert (Toggle an=> Pause=1). Dieser LFO steuert außerdem die Deckkraft der Vogelgrafiken sowie deren (leichte Auf- und Ab-) […]

Arduino VU-Meter

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler   Ein VU-Meter (Volume Unit) oder auch Zappler findet man in vielen Geräten oder in Software die Audio wiedergeben oder verarbeiten und dient als Messinstrument zur Beurteilung der Aussteuerung. Mit dem VU-Meter haben wir unsere ersten Versuch mit dem Mikrocontroller Arduino unternommen. Dieser Mikrocontroller dient als Schnittstelle zwischen Hardware und […]

Unexpected Lines

Unexpected Lines Das Video wird anhand der Lumainformation getrackt. Die Tracking Points (blops) werden anschließend mit Linien verbunden und mit dem Originalvideo überlagert. Verwendet wurde dafür auschließlich Max6 (Jitter). Von Marcell Bandi, Ryan Garcia, Christopher Panzenböck, Valentin Göllner;    

The Atmosphere Generator

Betreuer: Jakob Doppler, Julian Rubisch Team: Hans-Peter Asgar, Bartmann Florian, Janele Florian, Martin Konrad   Grundlegender Aufbau und Funktion “The Atmosphere Generator”, oder auch “Interaktives Hörspiel” ist eine Installation, die Objekte erkennt und ihnen spezifische Sounds zuweist. Damit kann man interaktiv Raumatmosphäre generieren sowie gleichzeitig eine Geschichte erzählen. Eine Webcam registriert die verschiedenen Objekte anhand […]

WER GEHT WO HIN?

IAS Semesterprojekt Betreuung: Jakob Doppler & Julian Rubisch Ziel war es Bewegungen zu erkennen und jene einzufärben. Unbewegte Objekte sollten dabei ihr ursprüngliches Aussehen behalten und nur die durchs Bild gehenden Menschen sollten eine farbige Spur hinter sich ziehen. Weiters sollten die Daten der stärke der Bewegung sonifiziert werden; die Tonhöhe beeinflussen. Umsetzung: Unser Programm […]

DMX Schlagzeug

Julia Boehm June 23, 2014

DMX Schlagzeug

Betreuung: Jakob Doppler & Julian Rubisch Das Produktionsteam: Braun Christoph, Böhm Julia, Ebner Maria, Svehla Marie; Innovatives visuelles und akustisches Erlebnis durch Christoph Brauns Erfindung des LED Schlagzeugs. Programmiert mit MAX MSP. Grundlegender Aufbau Midi IN hat die Funktion, dass man das Midi Interface auswählen kann, welches am Computer angeschlossen ist, empfängt die Daten und […]

Mesh it. (vvvv)

Bei “Mesh it.” handelt es sich um eine interaktive Musikvisualisierung. Visualisiert wird ein Lied deiner Wahl (Mikro ist auch möglich). Interessant wird es wenn bestimmte Parameter außerhalb des Patches verändert werden. Dies wird  mit der Steuerung über die Tastatur ermöglicht, der Maus, und auch der Kamera. Keyboard Pfeiltasten: – oben/unten -> Veränderung der Linienstärke – […]

Music Visualisation

Dieser VVVV-Patch ist eine Musikvisualisierung, die im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung entstanden ist. Ausgegangen wird von einem Segment, das über Circular- und Linear-Spreads transformiert und somit animiert wird. Die Steuerung der Kamera erfolgt über die Pfeiltasten (Yaw und Pitch) und die +/- Tasten (Zoom). Außerdem kann festgelegt werden, ob die Kamera automatisch rotieren soll. […]

Der Chaos Lego Music Visualizer ist ein v4 Patch der im Zuge der LV MOMP als Semesterprojekt entstanden ist. Über den Einsatz von Legosteine können diverse Videoeffekte  ein- und ausgeschaltet, gemischt und auch moduliert werden. Die Abtastung erfolgt über 2 Webcams und Farberkennung. Zusätzlich reagieren die Formen auf den Beat der Musik und auf die […]

MIDI Interaction (VVVV – Ableton Live)

MIDI Interaction ist ein VVVV Patch zur Wiedergabe von Clips in Ableton Live und einer Visualisierung parallel dazu in VVVV. Entstanden ist dies im Rahmen der Lehrveranstaltung “Modulare Medienprogrammierung” im Sommersemester 2013. Mittels eines Midikeyboars wird eine Visualisierung in VVVV gestartet und gleichzeitig dazu Loops in Ableton Live abgespielt. Durch sechs verschiedene Loops wird eine […]