PlantoMeter

April 20, 2020 Thomas Picher and Lisa Kitzinger

PlantoMeter

Mt181010 Thomas Picher und mt181078 Lisa Kitzinger 

Verwendete Komponenten: 

  • Photon Sensor 
  • Hc-Sr501 Pir Motion Sensor 
  • Lcd 1602 Module 
  • Dht12 Temperature & Humidity Sensor 
  • Potentiometer 
  • 2x10k Ω  Widerstand, 3×220 Ω  Widerstand 
  • 2 RGB LEDs 

Verwendete Libraries: 

  • SM.h (State Management) 
  • DHT.h (DHT Sensor) 
  • LiquidCrystal.h (LCD Display) 

Idee: 

Dem User mit einem interaktiven Blumentopf Aufschluss über das Wohlbefinden der Hauspflanze geben und gleichzeitig ein ästhetisch ansprechendes Design schaffen. 

Umsetzung: 

Der Plantometer ist ein interaktiver Blumentopf, der auf die Bewegung des Users interagiert und darauffolgend Aufschlüsse über das Wohlbefinden der Pflanze im Blumentopf gibt. 

Im inaktiven State gibt der Blumentopf Aufschluss über die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit und fungiert dadurch wie ein rauminternes Thermometer. Der Input des Users erfolgt mit einer Handbewegung über den Motion Sensor. Darauf werden die Werte der Sensoren abgefragt und ermittelt wie zufrieden die Pflanze im Moment ist. 
 
Solange alle Werte die Voraussetzungen für die Zufriedenheit der Pflanze erfüllen wechselt die Pflanze in den _Happy State_ das bedeutet, dass das Licht der LED grün ist und die Pflanze nichts benötigt. Sobald einer der Werte unter dem erwünschten Wert ist wechselt die Pflanze in den _Okay State_ wo dem User über das Display aufgetragen wird was zu tun ist, um es der Pflanze besser gehen zu lassen. Das Licht leuchtet hier blau. Im schlechtesten Fall leuchtet die Pflanze rot, das bedeutet sie benötigt sowohl Wasser, mehr Licht, eine angemessenere Temperatur und eine höhere Luftfeuchtigkeit. Im _Inactive State_ faden die LED’s von rot, zu grün, zu blau. A

, , electronics, interaction, interactive