WHAC-A-MOLE

March 10, 2020 Severin Richter and Jaqueline Boeck

WHAC-A-MOLE

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Nachempfindung des Arcade Spiels Whac-a-mole.
Zu Spielbeginn blinken alle LEDs um den Start zu signalisieren. Anschließend leuchtet immer eine LED auf, welche anzeigt, welches der Pads zu treffen ist. Erreicht man 30 Punkte hat man gewonnen, das Spiel wird beendet und alle LEDs blinken wie zu beginn.


Das Spiel kann entweder mittels Finger oder dem dazugehörigen Hammer gespielt werden.

Eine Anzeige in der ein Servo-Motor implementiert ist zeigt erfolgreiche Schläge an.

Utensilien:

  • Lolin D32 Board
  • Steckbrett
  • LEDs
  • Servo-Motor
  • Alufolie
  • Pappkarton
  • diverse Kabel und Widerstände

, , electronics, games, interaction, interactive