Punkteanzeige

January 28, 2020 Tanja Meneder

Punkteanzeige

Tanja Meneder – mt181004

Ich habe für mein Semesterprojekt in TUIF eine Punkteanzeige umgesetzt. Dafür habe ich einen ESP32 (LOLIN D32) Mikrocontroller verwendet, welcher über WiFi verfügt.

Die Punkte können über Buttons hochgezählt werden und werden danach über einen Webserver visualisiert. Mithilfe der Aktoren kann das Programm zurückgesetzt werden sowie der Alarm, der bei Sieg einer Mannschaft startet, stummgeschalten werden. Zusätzlich zeigt eine blinkende LED den Sieger an. Der Touchsensors startet einen Timer, somit ist es möglich Auszeiten mitzustoppen. Die Ergebnisse der einzelnen Sätze werden nach Satzende gespeichert und über die html-Seite ausgegeben.

Verwendetes Material:

4 Buttons

2 LEDs

1 Piezo

1 LOLIN D32 – Mikrocontroller

Viele Kable

Widerstände

1 Touchsensor

Verwendete Libraries:

#include <Bounce2.h>

#include <WiFi.h>

#include <AsyncTCP.h>

#include <ESPAsyncWebServer.h>

#include “SPIFFS.h”

data:

Index.html

Style.css

Dieses Projekt wurde im Wintersemester 2019/2020 für die Lehrveranstaltung Tangible User Interfaces (TUIF) bei Matthias Husinsky realisiert.

, electronics, interaction, interactive, websites