Photobooth

June 18, 2019 Stefanie Mayrwoeger

Photobooth

Bei Photobooth kann der Nutzer aus unterschiedlichen Effekten wählen und im Anschluss ein Foto machen, dass dann lokal am eigenen Gerät abgespeichert wird.

Funktionsweise:

Für die Nutzung wird eine Canon Spiegelreflexkamera und ein Laptop oder PC benötigt. Die Kamera wird mittels Micro USB mit dem Laptop/PC verbunden. Man kann dann die vvvv Datei öffnen und das Programm starten.

Im Renderer sind insgesamt 5 Button und ein „Ausgabebildschirm“ zu sehen. Die oberen vier Button dienen dazu, zwischen diversen Effekten wechseln zu können. In Echtzeit sieht man, wie sich die Ausgabe verändert, wenn zwischen den Effekten geswitcht wird. Ist man mit Motiv und Effekt zufrieden, kann dann mittels des „Click!“ Buttons die Kamera ausgelöst werden. Hier wird dann auch automatisch das Bild gespeichert.

Aufbau

Ergebnisse

, , interactive, visuals