Türöffner

March 15, 2019 Sebastian Sander

Türöffner

Maximilian Hraschan – mt171109
Sebastian Sander – mt171053

Als Semsterprojekt für TUIF wurde von uns versucht einen Türöffner für das Fotostudio zu bauen, der letzendlich auch im Fotostudio eingebaut werden soll.

Arduino mit Stromversorgung über POE bei geöffneter Tür (=10V am Potenziometer)

Dies wurde mithilfe eines Arduino Ethernet umgesetzt. Dieser verfügt zusätzlich über ein POE Modul, das es ermöglicht ihn über das Ethernet Kabel mit Strom zu versorgen. Weiters wurden ein RFID-Reader und ein Mosfet-Schalter verbaut. Mit dem Reader werden die IDs der ausgelesenen Studentenausweise ausgelesen und anschließend über das FH-Netz an den Verleihserver geschickt. Auf diesem läuft ein PHP-Script, dass die ID mit den Nutzungsrechten des Fotostudios abgleicht und antwortet. Je nachdem, ob eine Zutrittsberechtigung gegeben ist, legt der Arduino die nötigen 9-12V Spannung an den Türöffner an, um die Türe 5 Sekunden lang zu öffnen.

, , electronics, interaction, interactive