Magic Theremin

Betreuung: Patrik Lechner und Jakob Doppler

“Magic Theremin” besteht aus einem Armband (mit 24 einzeln ansteuerbaren RGB LEDs und einem Bewegungssensor) und aus einer Basestation (mit DSP, Lautsprecher und einem Ultraschall-Abstandssensor). Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich hierbei um ein abgeändertes Theremin, das 3 Modi enthält: den normalen Theremin Modus, den Drumloop Modus und den Track Modus. Bei allen dreien werden Werte wie z.B. die Tonhöhe über verschiedene Parameter wie z.B. die Entfernung (über den Sensor gemessen) verändert.

Modi:

1. Theremin:

  • Roll: Lautstärke
  • Distance: Tonhöhe

2. Drumloop:

  • Roll: Lautstärke
  • Pitch: Low-Pass-Filter
  • Distance: Bitcrusher (Bits)

3. Track:

  • Roll: Lautstärke
  • Pitch: Flanger (Dry/Wet)
  • Distance: Chorus (Addition)

 

Gruppenmitglieder: Lukas Bachschwell, Olivia Bercal, Christoph Grubits, Chiara Lisy

 

, , audio, interactive