Reactive Rectangles - Visuals in VVVV für Pratersauna

September 21, 2014 Thomas Ederer

Reactive Rectangles – Visuals in VVVV für Pratersauna

Für das Fach MOMP (Modulare Medienprogrammierung) wurde eine Musikvisualisierung in vvvv erstellt. Eine Live-Präsentation dieser wurde im Bunkerfloor der Pratersauna durchgeführt, wo die Wände damit bespielt wurden. In diesem Post gibts nähere Infos dazu.

In meiner Visualisierung dreht sich alles um die Musik. Sich bewegende Rechtecke drehen sich in einer zur Musik passenden Geschwindigkeit. Dabei leuchten einige von ihnen stärker als andere. Dies ist dadurch realisiert, dass sich die Intensität eines gewissen Frequenzspektrums direkt proportinal auf die Intensität der Farbe eines Rechtecks mapt. Dazu kommen noch “Highlights” in Form von Quadraten/Dreiecken/Vielecken oder Kreisen, die in unterschiedlicher Anzahl an zufälligen Positionen erscheinen, sollte ein Frequenzbereich besonders hervorstechen (Bang) und ebenfalls animiert sind.

abgabe

Die diversen Einstellmöglichkeiten beinhalten: Wie stark die Intensität der Farbe an die Musik angepasst wird (da es auch leisere oder lautere Stücke gibt, und im Bunkerfloor die Beamer die einzige Lichtquelle sind), die Anzahl der Highlight-Elemente (und damit wie schnell sie wieder verschwinden) und die Größe eben dieser.  Man kann auch zwischen den einzelnen Highlight-Varianten aus dem Helga-Menü bzw. der App wechseln. Außerdem kann man die Colorsets ebenfalls und die generelle Geschwindigkeit (Vielfaches der Musikgeschwindigkeit) anpassen. Um bei einem sehr tiefenlastigen Musikstück nicht nur auf einer Wand Elemente zu sehen wird nur bis zur Hälfte des Raumes das gesamte Frequenzspektrum dargestellt, die andere Hälfte wird mit den selben Elementen in umgekehrter Reihenfolge bespielt.

abgabe2

Das Erstellen und vor allem das Austesten der verschiedenen Möglichkeiten, die mit HELGA und vvvv möglich sind hat viel Spass gemacht.

abgabe3

Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten
Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung
Masterstudiengang Digitale Medientechnologien
LV Leitung: Matthias Husinsky

, , , audio, visuals