MIDI Interaction (VVVV - Ableton Live)

February 23, 2014 Renate Leonhartsberger

MIDI Interaction (VVVV – Ableton Live)

MIDI Interaction ist ein VVVV Patch zur Wiedergabe von Clips in Ableton Live und einer Visualisierung parallel dazu in VVVV. Entstanden ist dies im Rahmen der Lehrveranstaltung “Modulare Medienprogrammierung” im Sommersemester 2013.

Mittels eines Midikeyboars wird eine Visualisierung in VVVV gestartet und gleichzeitig dazu Loops in Ableton Live abgespielt. Durch sechs verschiedene Loops wird eine kleine Band simuliert, bei der man selber in der Interaktion Stimmen hinzufügen oder entfernen kann. Dies geschieht am Keyboard in der ersten Oktave, beschriftet von A1 bis A6.

Zusätzlich kann auch noch die Visualisierung pro Sound geändert werden. Dies geschieht in der zweiten Oktave beschriftet von V1 bis V2.

midi Kopie

Um das ganze zu beenden, drückt man die Taste “Stop”, damit wird die Musik gestoppt und die Visuals bleiben an ihrer aktuellen Position stehen. Mittels “Reset”, wird alles zurückgesetzt und man kann von Vorne beginnen.

Demovideo:

 

Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten
Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung
Masterstudiengang Digitale Medientechnologien
LV Leitung: Matthias Husinsky

, , , , audio, interactive, visuals