ArduBot

February 13, 2012 Ewald Wieser

ArduBot

Projektbetreuung: Klaus Temper

ArduBot ist ein kleiner, autonomer Roboter, der auf dem runden Tisch im Interaktive Medien-Labor seinen natürlichen Lebensraum hat. Angetrieben von 4 AA-Batterien und dem unbändigen Drang seine Umgebung zu erkunden, zieht er dort seine Kreise auf der Suche nach Interaktion mit seinem Erschaffer.Entwickelt wurde er als Semesteraufgabe im Fach Interaktive Installationen im 4. Semester.

Sein Grundkörper besteht aus alten CDs und kleinen Holzblöcken. Zwei kleine Servomotoren verleihen ihm den nötigen Antrieb und geben gleichzeitig auch die Richtung vor. Rundherum ist er mit mehreren Sensoren bestückt, um einerseits nicht vom Tisch zu fallen und andererseits Gegenständen, die ihm im Weg stehen, ausweichen zu können.

ArduBot RC-Control ist die Weiterführung des Projekts als Projektarbeit 2 im 5. Semester. Die Erweiterung erfolgte dahingehend, dass der Roboter eine Funkschnittstelle erhielt, über die er, zusätzlich zum autonomen Betriebsmodus, von einem Smartphone aus ferngesteuert werden kann.

, , , , , , , electronics, interactive, mobile