Browsing Tag 'music'

VVVV-Piano-Hero

Im Zuge der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im Studiengang MDM17 wurde von uns mit Hilfe der Software VVVV das Abschlussprojekt „VVVV-Piano-Hero“ umgesetzt. Dieses ist an das bekannte Spiel „Guitar Hero“ angelehnt, in dem der Nutzer bzw. die Nutzerin das Musikstück „Alle meine Entchen“ hört und visuell dargestellt bekommt. Mit Hilfe eines Midi Keyboards muss der Nutzer […]

Circles

Tobias Karl October 14, 2015

Mit Hilfe der Software vvvv wurde eine Musikvisualisierung erstellt. Das über das Mikrofon oder eine Audiodatei erhaltene Signal wird mittels einer Fast Fourier Transformation (FFT) analysiert und anschließend werden verschiedene Parameter einer geometrischen Form mithilfe der erhaltenen Werte animiert. Implementiert ist weiters ein Beats-per-Minute Tracker. Durch drücken der Leertaste können die Schläge pro Minute festgelegt […]

Music Visualisation

Dieser VVVV-Patch ist eine Musikvisualisierung, die im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung entstanden ist. Ausgegangen wird von einem Segment, das über Circular- und Linear-Spreads transformiert und somit animiert wird. Die Steuerung der Kamera erfolgt über die Pfeiltasten (Yaw und Pitch) und die +/- Tasten (Zoom). Außerdem kann festgelegt werden, ob die Kamera automatisch rotieren soll. […]

Interactive Music Machine

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler   Bei der Interactive Music Machine geht es darum, dass von einer Konsole Bewegungen erkannt werden und diese die abgespielte Musik beeinflussen. Anwendung: Für die Interactive Music Machine wird eine Kinect benötigt, die mittels USB-Anschluss mit dem Computer verbunden wird. Eine Person tritt vor die Kinect und wird dadurch für […]

The Blob

Roman Reiter October 16, 2012

The Blob

The Blob ist ein VVVV Patch zur Musikvisualisierung, welcher im Rahmen der Lehrveranstaltung MOMP (Modulare Medienprogrammierung) entstanden ist. Das Video wird abhängig von Audioinputs bzw. Audiofiles live generiert und kann durch den Benutzer angepasst werden. Dies geschieht mittels Maus und Tastatur oder einem Smartphone und der TouchOSC – App (4 Slider und Accelerometer). Zur Erhöhung […]