Tesseract VVVV

Das Projekt geht von einer Visualisierung in einem Tesserakt, einem 4-dimensionalen Objekt, aus. Einfache Quader bewegen sich auf einer 2D-Ebene zur Musik. Je mehr die Musik an Dynamik zunimmt, desto weiter sind die Ausschläge in Form und Farbe, bis sich eine dritte Ebene im Hintergrund ergibt. Diese wird erreicht durch den Hintergrund, welcher die gesamte […]

Visuwall

Alexander Schlager October 1, 2015

In diesem Projekt für MOMP habe ich ein Videobild mit Hilfe des Pipette Nodes auf ein Raster von 3D Objekten gelegt die sich dann zur Musik über einen FFT skalieren. Hierbei ist es möglich das Bild einer Webcam zu verwenden oder auch Videofiles einzubinden, dies gilt ebenso für den Ton der von der Webcam oder […]

Reflexensum

Der Einsatz von LED-Wänden und Fußböden als dekoratives Element im Kontext von Architektur und Raumplanung ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Im Rahmen eines Projekts in der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung wurde hierfür eine Plattform entwickelt, die modular, mobil und als Fußboden oder Wandelemente einsetzbar ist. Die verwendeten LED-Module der Firma Sensacell sind außerdem mit kapazitiven Sensoren […]

VVVV generative music Video

A (de facto) never repeating Generative Video, using a music loop, but the vvvv patch is capable of real-time performance and live-audio input. The video is cut automatically using a trigger generated via spectral flux. Cube Geometry is instanced many times, a spectrum waterfall-plot-like displacement of the instances, combined with randomization adds variety. Eine Produktion […]

Musikvisualisierung: Funky Planet

Zur Aufgabe stand eine Musikvisualisierung in v4 zu programmieren. Unser Ziel war es einen kleinen Planeten in einem 3D-Raum zu erschaffen mit einer Skyline, welche sich passend zum Beat der Musik bewegt und in verschiedenen Farben beleuchtet wird. Der kleine Planet hat eine eigene Sonne und einen Mond, die ihn umkreisen um einen Wechsel von […]

PicDistort

Georg Sonnleitner October 1, 2015

Mithilfte von vvvv wurde eine Anwendung erstellt, die es ermöglicht, ein Bild durch einen Verzerrungs- sowie einen Blurfilter zu verfremden. Durch die Pfeiltasten Rauf und Runter können die beiden Filter aktiviert und deaktiviert werden. Man hat so die Möglichkeit, im Zuge der erstellten Maske einen Distort- bzw. Verzerrungsfilter oder einen Blur-Effekt zu aktivieren. Wie man […]

VVVV Love @ Pratersauna

IDEE Audioreaktive Visuals mit VVVV in der Pratersauna mit HELGA und Love.   UMSETZUNG   Bildanimationen zum Thema “Does X loves us at the age of 27?” frei nach dem Gedicht “The magic of Numbers” von Kenneth Koch, wurden mit VVVV audioreaktiv für die visuelle Gestaltung in der Pratersauna (Wien) montiert und live vor Ort […]

Dancing Monsters

Idee: Dancing Monsters, interaktive Bewegung mit Kinect         In diesem Projekt ist es dem Benutzer möglich mithilfe der Kinect ein interaktives Monster, welches auf dem Bildschirm dargestellt wird, zu steuern. Der Benutzer kann die Arme und Beine des Monsters bewegen, sowie den Kopf und Körper nach links und rechts drehen. Passend zu den jeweiligen […]

Interaktive Visualisierung mit vvvv.js

Für die Lehrveranstaltung MOMP wurde mit Hilfe von vvvv.js eine interaktive Visualisierung auf einer Website erstellt. Dargestellt wird eine Hügellandschaft mit leuchtendem Sternenhimmel. Fährt man mit der Maus über das angezeigte Canvas Element, verändern sich die Sterne und es entstehen neue Formen je nachdem wo und wie viel man mit der Maus herumfährt. Die Berge […]

Bildschirmfoto 2015-09-27 um 16.56.08

Mit der Software VVVV wurde eine interaktive Visualisierung der 100 häufigsten Vornamen der in Wien 2013 geborenen Kinder unterteilt pro Geschlecht erstellt. Mittels einer IOBox (String) wurden die Datensätze in VVVV importiert und hier in Namen und Werte getrennt. Passend zur Häufigkeit des Namens wird ein entsprechend langer Balken dargestellt. Auch die Farbwerte ergeben sich […]

Liveinput MIDI Drum Visuals in vvvv

In diesem Projekt wurde im vvvv – Multipurpose Toolkit eine Echtzeitvisualisierung von MIDI Input, im Speziellen eines MIDI fähigen E-Drum Kits, umgesetzt. Die eingehenden Noten triggern 9 verschieden große Kreise, die ähnlich eines Schlagzeugsets angeordnet sind. Die Farbgebung der Kreise ändert sich ständig durch Modulation der Hue-Werte durch einen LFO. Alle Kreise werden durch verschiedene Phasenlagen des LFO […]

Hilti Sequencer

Bernhard Gstrein September 24, 2015

Hilti Sequencer

Der Hilti Sequencer verbindet analoge mit digitaler Technologie. Das Funktionsprinzip entspricht dem einer klassischen Piano Roll, die Töne werden aber optisch (durch Motion Tracking) und nicht mechanisch erfasst. Grundsätzlich beherrscht der Hilti Sequencer die Wiedergabe von Drums und Piano, kann aber durch Austausch der verwendeten Samples auch auf beliebig andere Instrumente angepasst werden. Durch die […]

FH meets Pratersauna

Im Zuge der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung gab es dieses Semester wieder die Möglichkeit Musikvisualisierungen für die Pratersauna zu gestalten. Der sogenannte „Bunkerfloor“ wird auf allen Seitenwänden mittels Projektoren mit VVVV-Visualisierungen bespielt, die sich der Musik anpassen. Dazu wird ein Framework namens “HELGA” verwendet, das es ermöglicht mit dem Audio-Input die Visualisierungen zu verändern und diese […]

Zeichnen mit Kinect

Dieses Projekt beschäftigt sich mit Body Tracking bzw. Steuerung einzelner Elemente mittels einer Kinect. Dabei geht es darum, mit der rechten Hand auf einem Renderer in VVVV zu zeichnen, und gegeben falls mit der linken Hand andere Farben oder einen Radiergummi auszuwählen oder die gesamte Zeichnung zu löschen.  Steuerung Zeichnen mittels der rechten Hand des […]