Film Noir

Betreuung: Jakob Doppler, Julian Rubisch Ursprünglich dient unser Programm dazu, Schwarzweißfilme bunt zu gestalten.  Mit dem ersten Farbbalken kann der User die Weißanteile anders einfärben. Aber der User hat die Möglichkeit, einen Film seiner Wahl zu laden: Mit Farbvideos wird das Ergebnis entsprechend bunter. Durch Manipulation von Kontrast und der zweiten Farbwahl wird der auch […]

Jellyfish

Lisa Vogt June 12, 2012

Jellyfish

Jellyfish ist eine Musikvisualisierung, die in der Programmieroberfläche VVVV im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im WS2011/12 generiert wurde. Wie funktioniert die Musikvisualisierung? Als Basis dient eine Qualle. Diese verformt ihren Kopf, Schweif und wechselt ihre Farbe zum Rhythmus der Musik. Bei langsamer Musik ist die Modulation geringer sichtbar, als bei schneller. Zusätzlich wird bei […]

laser1

Umsetzung: GRABNER Benjamin Betreuung: Klaus Temper Beim Graffiti Laser Tag wird der Lichtpunkt eines grünen 1mW -Laserpointers über eine Webcam auf einer Beamer-Projektion getrackt und an dem Punkt an dem sich der Laser-Pointer befindet ein Kreis projeziert.  Somit ist es möglich mit dem Laser auf einer Beamer-Projektion Graffiti zu malen. Die Besonderheit gegenüber bereits existierenden […]

The Pitoti Tribe

Betreuer: Jakob Doppler, Frederick Baker Studenten der FH  entwickelten im Rahmen eines Praktikum Smarte Wearable Technologien mit eigens erstellten Kleidungsstücken der Designerin Anouk Wipprecht im Rahmen der EU Researchers Night 2011. Mit Hilfe der Designerin, die uA. das Bühnenoutfit der Black Eyed Peas Sängerin Fergie für die diesjährigen Superbowl Halbzeitshow entworfen hat, konnte eine interaktive […]

Interactive 3D Space Invaders

Betreuung: Klaus Temper Bei Interactive 3D Space Invaders handelt es sich um ein Remake des alten Spielehallenklassikers Space Invaders. Das Besondere am Remake ist, dass die Steuerung via Bewegung des Spielers vor einer Webcam funktioniert. Dafür wird vor Spielbeginn eine Farbe in die Webcam gehalten und mit Tastendruck als sog. ‘Trackingcolor’ festgelegt. Von dem Zeitpunkt an […]

Shared Painting (Gewinner Mobile Award 2012)

Team: HAUSWIRTH Daniela, MASSINGER  Melanie, RUMPEL Christoph, FABRITZ Christoph , WIESER Ewald Betreuung: Markus Seidl, Michael Kieslinger, Jakob Doppler Aus über 180 Teilnehmern ist Shared Paiting der Gewinner des Österreichischen Mobile Award 2012 in der Kategorie New Comer!  SharedPainting ist ein kollaboratives Zeichentool für (Kunst-)Projekte auf Smartphones. Die User können den Ausschnitt eines Gesamtbildes nachzeichnen und […]

Light Synthesizer

Alexander Heit February 24, 2012

Light Synthesizer

Team: Heit Alexander; Ofner Florian; Langebner Philipp; Krainz Alexander Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler Die Steuerbox Light Synthesizer wurde mit Max/MSP & Max4Live umgesetzt. Die Idee dahinter war, Musik und Klänge bzw. deren Steuerung physisch greifbar zu machen, und zwar durch ein Interface welches durch einfachste Bewegungen steuerbar ist. Mittels eines Webcam Bildes auf dem […]

ArduBot

Ewald Wieser and Klaus Temper February 13, 2012

ArduBot

Projektbetreuung: Klaus Temper ArduBot ist ein kleiner, autonomer Roboter, der auf dem runden Tisch im Interaktive Medien-Labor seinen natürlichen Lebensraum hat. Angetrieben von 4 AA-Batterien und dem unbändigen Drang seine Umgebung zu erkunden, zieht er dort seine Kreise auf der Suche nach Interaktion mit seinem Erschaffer.Entwickelt wurde er als Semesteraufgabe im Fach Interaktive Installationen im […]

Mobiles Verleihsystem

Betreuung: Klaus Temper, Jakob Doppler Ziel des Projektes war die Erstellung eines Prototypen zum mobilen Verleihsystem mit Webtechnologien. In der Lehrveranstaltung wurde neben der Datenbankanbindung und eines serverseitigen PHP Frameworks (Code Igniter) auch mit dem Mobile UI  Framework jQuery Mobile gearbeitet. Ziele fertigen Prototyp erstellen FH-Login erstellen Suchfunktion Darstellung der verfügbaren + nicht verfügbaren Verleihgegenstände […]

Virtueller Rundgang durch All in Red

Betreuung: Klaus Temper Verena Hofbauer (mt091042) Eva Kaufmann (mt091052) Für das Thermenhotel Lutzmannsburg “All in Red”, welches sich auf Familien spezialisiert hat, wurde ein virtueller Rundgang gemacht. Dafür wurden Fotos mit einem Fischaugenobjektiv aufgenommen. Diese wurden mit Hilfe von Hugin zu einem equirektangularen Bild montiert. 10 Panoramen zeigen den Thermen- und Hotelbereich. Die Panoramen wurden […]

miniReactable

Betreuer: Julian Rubisch, Jakob Doppler Der miniReactable arbeitet, wie das Original, mit Fiducials, kontrastreichen grafischen Symbole, welche mit der Kamerasoftware reacTIVision ausgelesen werden. Mithilfe des TUIO Protokolls werden die Daten an die visuelle Programmiersoftware MaxMSP übermittelt, wo die von der Kamerasoftware interpretierten Ficucials weiterverarbeitet werden. Für jedes Instrument gibt es einen untergeordneten Subpatch, in dem […]

Jugendberatungsstelle Ampel

Betreuer: Dipl.-Ing. Grischa Schmiedl Team: Thomas Ederer, Lisa Gringl, Rene Jagersberger, Carina Skladal Im Zug der Projektarbeit des 3. Semester im Studiengang Medientechnik wurde mittels des Content Management Systems WordPress eine Website für die Jugendberatungsstelle “Ampel” aus St. Pölten erstellt. Wichtige Kriterien, die von den Kundinnen gewünscht wurden, waren unter anderem Barrierefreiheit, jugendliches, frisches Design […]

FatCatZero

Betreuung: Klaus Temper Die interaktive Weste FatCatZero macht Musik durch Berührung des leitfähigen Stoffs. FatCatZero is an interactive wearable realized with the Arduino Lilypad. This hoodie is using the Lilypad mainboard and battery module as well as 6 LED-modules, a piezo-speaker and conductive fabric/thread. To control the sound and light modules, fatCatZero uses a soft […]

LEGO Synthesizer

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler Ursprungsgedanke war die Herstellung einer Holzbox mit Glasplatte. Als wir uns jedoch im Baumarkt umsahen, entdeckten wir eine Plastik-Wäschebox, die sich noch besser dazu eignete, da sie geringeres Gewicht hatte. Eine integrierte Webcam auf der Unterseite der Wäschebox soll die Glasplatte von Innen heraus filmen. Auf dieser gläsernen Platte können […]