Browsing Category 'video'

VVVV Love @ Pratersauna

IDEE Audioreaktive Visuals mit VVVV in der Pratersauna mit HELGA und Love.   UMSETZUNG   Bildanimationen zum Thema “Does X loves us at the age of 27?” frei nach dem Gedicht “The magic of Numbers” von Kenneth Koch, wurden mit VVVV audioreaktiv für die visuelle Gestaltung in der Pratersauna (Wien) montiert und live vor Ort […]

Dancing Monsters

Theresa Einhauer September 30, 2015

Dancing Monsters

Idee: Dancing Monsters, interaktive Bewegung mit Kinect         In diesem Projekt ist es dem Benutzer möglich mithilfe der Kinect ein interaktives Monster, welches auf dem Bildschirm dargestellt wird, zu steuern. Der Benutzer kann die Arme und Beine des Monsters bewegen, sowie den Kopf und Körper nach links und rechts drehen. Passend zu den jeweiligen […]

Supercutter 3000

Betreuung: Jakob Doppler, Patrick Lechner Der Supercutter 3000 ist eine Maschine, die per Zufallsprinzip anhand von diversen Parametern ein generatives Musikvideo erstellt. Das Material für den Schnitt  ist schon vorhanden (Ein Musikvideo mit 29 Spuren) und wird bei jedem Durchgang neu zusammengschnitten. Deswegen garantiert jedes generierte Video eine unique viewing experience. Zusätzlich dazu wird per […]

Komponieren mit Farben

Betreuung: Jakob Doppler und Julian Rubisch Dieses Projekt verbindet akustische Elemente mit einem zeichnerischen und musikalischem Können. Durch die drei Grundfarben ROT, GRÜN und BLAU wird ein Musikstück komponiert, wobei es wesentlich ist, wo der Benutzer auf dem Blatt Papier malt und mit welcher Farbe. Durch die Luminanzwerte der Farben werden die Wellenform des Audiosignals […]

Slide The Sound

Leonore Hood October 27, 2014

Slide The Sound

Betreuung: Jakob Doppler, Julian Rubisch   Slide The Sound ist eine interaktive Installation. Das Ziel dahinter ist eine innovative und intuitive Steuerung von Sounds zu erzeugen. Zur Anwedung werden eine Glasplatte, eine Webcam, ein Laptop und kleine Holzblöcke (oder sonstige Objekte) mit vorgefertigten TUIO Mustern auf ihrer Unterseite geklebt. Die Blöcke (also auch die Muster) […]

Render View

Im Zuge der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung haben wir uns als Musikliebhaber dazu entschlossen, einen Musikvideo-Player zu basteln, mit dem man ein Video unterschiedlich live bearbeiten kann. Mit unserem Aufbau kann man die benötigte Datei ganz einfach laden und wieder bei Sekunde Null starten lassen. Wir haben unterschiedliche Parameter einfließen lassen. Klassischerweise kann man das Video in […]

What does the cat say?

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler   Unsere Projektidee war Tierfiguren Laute zu geben. Dafür haben wir Tuio Marker ausgedruckt und auf der Rückseite der Holz-Tier-Puzzle angebracht. Hält man nun Hund, Katze oder Vogel vor die Webcam, beginnen sie zu bellen, miauen und zwitschern. Durch Drehung der Figuren, werden die jeweiligen Laute gepitcht. Tuio wird im […]

Catch it!

Stella Schaefer October 6, 2014

Catch it!

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler Bei Catch it! geht es darum, dass körperliche Bewegung, durch Spiel und Spaß, gefördert wird. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: 3 rote Punkte leuchten auf, diese sind zu fangen; berührt man einen Punkt, verschwindet dieser und taucht nach kurzer Zeit wieder an einer neuen Position auf. Anwendung: Für Catch […]

Generatives Musikvideo

Betreuung: Jakob Doppler, Julian Rubisch Der von uns erstellte Patch beschäftigt sich mit visuellen Veränderungen eines Musikvideos, durch das Verwenden von Filtereffekten auf das Vdeosignal. Das Video wird direkt in den  Patch eingebettet und mithilfe einer MAX/MSP-Erweiterung namens “VIZZIE” verändert. Es wurden drei Module implementiert, wobei jedes Modul einen anderen Parameter des Videos anspricht. Die […]

Fire!

Manuel Portschy October 6, 2014

Fire!

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler Bei unserer interaktiven Anwendung “Fire!” handelt es sich um eine per Bewegungserkennung gesteuerte USB-Raketenbasis. Herrscht genügend Bewegung im von der Kamera erfassten Bild, löst sich ein Trigger der dem Launcher den Befehl zum feuern gibt. Anwendung: Für die Ausführung unseres Projekts wird benötigt: Computer mit MAX/MSP CV-JIT Homebrew mit libusb USB-Raketenabschussbasis Python […]