Abstract Controll-Ableton Live Controller

October 1, 2018 Philipp Faber

Abstract Controll-Ableton Live Controller

Da die Benutzeroberfläche von Ableton Live in Livesetups sehr unübersichtlich ist, wurde mit VVVV eine eigene Benutzoberfläche von uns gestaltet. Dabei wurde Ableton Link herangezogen, um eine samplegenaue Synchronisierung beider Programme ermöglichen zu können. Mit Ableton Link werden BPM und momentane Taktposition an alle Link-fähigen Programme im Netzwerk übertragen.
Das Triggern der einzelnen Szenen wurde über ein Arduino Uno mit einem Button gelöst. Das Signal wurde  dabei in VVVV eingespeist und über Loop Midi an Ableton gesendet.

Weiters liefert Ableton über MIDI die momentane Szene und nächste Einsätze für live gespielte Instrumente an VVVV.

Bei der hier gezeigten Version handelt es sich sowohl software- als auch hardwaretechnisch um einen Prototypen. Die Ausprogrammierung des Instrumenten-Einsatzbereichs und die Weiterentwicklung des Hardwarecontrollers sind für den zukünftigen Bühneneinsatz definitiv notwendig.

Team: Nicholas Binder, Philipp Faber

Eine Produktion der Fachhochschule St. Pölten
Lehrveranstaltung: Modulare Medienprogrammierung
Masterstudiengang: Digitale Medientechnologien
LV Leitung: Christoph Braun und Matthias Husinsky

 

 

, , , , , , audio, electronic music, music production