Browsing Month 'September, 2018'

VVVVien in leiwanden Grafiken

VVVVien in leiwanden Grafiken ist eine Hommage an die durch Facebook bekannte Reihe „Wien in leiwanden Grafiken“. Man kann sich in der Applikation, in MOMP ein „Patch“ genannt, durch verschiedene Infografiken der Serie klicken. Die Infografiken sind allerdings nicht als Bilder eingebunden, sondern im Programm VVVV nachgebaut. Dabei kommt der Node GridSegment zum Einsatz, mit […]

Fußballtabellen-Visualisierung mit vvvv

Dieses Projekt wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung “Modulare Medienprogrammierung” im 2. Semester des Masterstudiengangs Digitale Medientechnologien umgesetzt. Hierbei werden über eine externe REST API die Tabellenplatzierungen aller deutschen Bundesliga-Teams seit dem Jahr 1997 ausgelesen und mittels JSON-Parsing in das Programm importiert. Anschließend werden die importierten Daten in einem Balkendiagramm visualisiert, welches die Saison und die […]

raum_<nr> Installation

Netzwerke perforieren die Termini vor allem in der zirkulären Kollektion eines Offspace. Der netzwerkartige Nicht-Ort der unmittelbaren Verantwortungsträger*innen des Progresses wird hinterfragt in der Praxis der Interaktionen. Flexible Bildsynthesen der Gruppierungen kreieren systematische Blickwinkel der Verdichtungen von Erinnerung und Imagination. Hierarchie affichiert in einem generativen Beleuchtungskonzept. Team: Felix Blasinger, Jürgen Haghofer, Michael Guggenbichler, Angelika Grobner […]

Catching Game in VVVV

In diesem Projekt wurde mit VVVV ein kleines Multiplayer-Minispiel umgesetzt, in dem man mit zwei Figuren Gegenstände fangen muss. Man kann mit den Pfeiltasten (linke und rechte Pfeiltaste) und den Tasten A und D die Figuren unabhängig voneinander bewegen und die jeweiligen Gegenstände, jeder Charakter auffangen. Zu Beginn sind jeweils fünf Gegenstände eines Charakters im […]

Projection Mapping VVVV – bunte Pyramide

Zu Semesterende veranstaltete unser Lektor FH-Prof. Dipl.-Ing. (FH) Matthias Husinsky einen Workshop für Projection Mapping. Wir arbeiteten zunächst mit der 3D Software “Blender”. Danach exportierten wir unsere Figuren einmal als PNG-Datei und nocheinmal als OBJ-Datei. Diese haben wir danach in die vorgefertigten v4-Patches hineingeladen und die Animationen umgebaut. Wir druckten auch die Figur aus und […]

Projection Mapping – RTE

Durch eine erstellte Form in Blender und einer darauf anschließenden Bastelstunde haben wir ein Objekt erhalten auf welches sich eine Texture projizieren lies. Mit Hilfe von VVVV und der Verwendung von Projection Mapping ist es uns dann gelungen besagte Textur (fast) perfekt auf die Kanten der Form zu mappen.   Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten […]

Projection Mapping VVVV

Im Rahmen des Wahlpflichtfachs Real Time Engines haben wir ein Projekt zum Thema Projection Mapping gemacht. Zuerst wurde mit Blender eine Pyramide erstellt, welche anschließend gedruckt und zusammengeklebt wurde. In vvvv wurde dann eine selbst erstellte Textur auf das 3D-Objekt gelegt. Anschließend musste man Punkte in vvvv sowie auf dem Papiermodell setzten um die Verzerrung […]

Pyramid – Projection Mapping

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Real Time Engines haben wir als Abschlussprojekt zum Thema Projection Mapping gemacht. Wir haben zuerst haben wir ein 3D-Objekt – in meinem Fall eine Pyramide – in Blender erstellt, das dann als Vorlage ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengeklebt. Anschließend wurde in VVVV eine von mir erstellte Textur auf das Objekt gelegt welche […]

VVVV – Projection Mapping

Im Rahmen unseres Wahlpflichtfachs “Real-Time Engines” haben wir dieses Semester ein Projection Mapping in VVVV umgesetzt. Hierzu haben wir in Blender ein 3D Model erstellt und dieses dann als Faltvorlage exportiert und aus Papier gebastelt. Mit Hilfe des von Matthias Husinsky zur Verfügung gestellten Patches wurde dann eine dynamische Textur auf das Papiermodell gemapped. Dazu […]