Browsing Month 'October, 2017'

INTO THE WOODS

Melissa Poindl October 9, 2017

INTO THE WOODS

Eine Verfolgungsjagd im Wald mit individuellen, interaktiven Entscheidungsmöglichkeiten aus der Ego-Perspektive Das Erlebnis wird mittels 360° Videos und spannungsfördernden Soundeffekten umgesetzt, um ein möglichst realitätsnahes, aufregendes Abenteuer für User zu schaffen. Diese sind durch das Tragen einer Virtual Reality Brille praktisch mitten im Geschehen. Durch ihre Bewegungen werden verschiedene Handlungsstränge einer Geschichte ausgelöst und somit […]

Pacman Space & Pacman vs. Popculture

Introduction Mehr als ein Dutzend Pacmans sind auf ihrem Weg durchs tiefe 3D-All – immer auf der Suche nach Verzherbarem. Scheinbar systemlos bewegen sie sich durch die Sterne – doch beobachtet man sie etwas genauer, so stellt man fest, dass es 4 Alpha-Pacmans unterschiedlicher Größe gibt, deren Bewegungen die anderen scheinbar nachahmen. Zum Glück stehen […]

Die bisherige Geschichte von Doktor Röhrich (Doktor der Neurologie)

ex.Media 2017 synchrone Ansteuerung Hier gibt’s die verwendeten Patches: patches doktor roehrich   DANKE AN: Matthias Husinsky Markus Wintersberger Thomas Wagensommerer Christian Munk Eva Fischer frei:raum Sankt Pölten Zimmerei Kindl Alle TV-Spender … Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung Masterstudiengang Digitale Medientechnologien LV Leitung: Matthias Husinsky

Sphärdinand

Bernhard Gstrein October 5, 2017

Sphärdinand

Steuerung eines 360° – Videos per Smartphone (via VVVV)   Teilaufgabe des Gruppenprojekts “Sphärdinand” für die LV “Interaction Design” war es, ein Smartphone als Controller für ein 360° – Video zu verwenden. Die beiden essentiellen Bausteine für diese Steuerung sind die Android-Apps “Hyper IMU” und “Kontrolleur”zum Auslesen mehrerer Sensoren zweier Smartphones und ein VVVV-Patch zur […]

Audiovisualizer vvvv

Mittels des Programms VVVV wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung als Abschlussprojekt von uns eine Art Audio-Player generiert. Dieser lässt sich durch einen Wii-Controller steuern. Der Controller ist dabei mittels Bluetooth mit dem PC verbunden. Das eingehende Audio-Signal wird nicht nur abgespielt, sondern auch im Renderer visualisiert. Dies geschieht durch die Fourier-Transformation, welche das […]

SoundGrid – Musikvvvvisualisierung

SoundGrid – Musikvvvvisualisierung SoundGrid ist ein Tool, welches Musikvisualisierung in Echtzeit ermöglicht. Grafisch besteht es aus einem Gitter, dass sich je nach abgehörtem Frequenzbereich in seiner Form verändert. Mit Hilfe des Perlin-Noise – eine fraktale Rauschfunktion – verformt sich das Gitter im Zusammenhang der Frequenz der Musik. Zusätzlich lässt sich das Grid mittels Keyboard-Steuerung glätten, […]

AUDIOVIZ – Audiovisualisierung und Projection Mapping in VVVV

Das Projekt entstand als Abschlussarbeit im Rahmen der Lehrveranstaltung “Modulare Medienprogrammierung”. Es ist als multimediales Performanceprojekt zu verstehen, welches eine Musikperformance unterstützt. Zur Generierung der grafischen Elemente wurde VVVV verwendet. Die Visualisierung besteht aus zwei Arten von Animationen. Zum einen eine klassische Darstellung des Frequenzspektrums als Balken, zum anderen manipulierbare Grafiken, die auf die Musik […]

Interaktive Österreichkarte

Interaktive Österreichkarte mit Bevölkerungsentwicklung über die Jahrzehnte nach Bundesländern Unser Projekt welche im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienproduktion der FH St.Pölten im 2. Semester des Masterstudiengangs Digitale Medientechnologien entstand besteht aus einer Interaktiven Österreichkarte. Diese erfüllt den Zweck übersichtlich die Bevölkerungsentwicklung in Österreich, gegliedert nach den 9 Bundesländern über die Jahrzehnte darzustellen. Hierfür designten wir […]

Audioreaktive Musikvisualisierung mit VVVV

In dieser interaktiven Audiovisualisierung mit VVVV wurden das Rope- und das Phong-Directional-Node (mit Sphere-Geometrie) verwendet, um den Beat eines frei wählbaren Audiotracks sichtbar zu machen und zusätzlich interaktiv (also via Maus und Tastatur) die einzelne Parameter zu verändern. (Zufällig) veränderbar sind dabei die Farbe und die Form der Animation, zusätzliche visuelle Effekte der Animation und […]

DataDuel – CountryComparison

  Das Konzept: In einer Zeit in der mit “Fake News” und “Alternativen Fakten” Stimmung gemacht wird wächst das Bedürfnis nach verständlichen Daten. Das Projekt DataDuel – CountryComparison versucht trockene Kennzahlen wie z.B. Militärausgaben, Bruttoinlandsprodukt pro Kopf oder Fettleibigkeit in einem grafisch zugänglichen und einfach verständlichen Format aufzuarbeiten. Durch den bewusst gewählten kompetitiven Charakter der […]