Browsing Month 'February, 2014'

Cheesy (VVVV Game)

Carina Palme February 23, 2014

Steuerung: Mit der Maus steuert man das Mäuschen von links nach rechts. Durch einen Linksklick lässt man das Mäuschen fallen. Ziel ist es so viele Käsestücke einzusammeln wie möglich. Durch Betätigung der rechten Pfeiltaste gelangt man ins nächste Level. Projektmitglieder: Verena Hofbauer, Carina Palme Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung Masterstudiengang Digitale Medientechnologien […]

Der Chaos Lego Music Visualizer ist ein v4 Patch der im Zuge der LV MOMP als Semesterprojekt entstanden ist. Über den Einsatz von Legosteine können diverse Videoeffekte  ein- und ausgeschaltet, gemischt und auch moduliert werden. Die Abtastung erfolgt über 2 Webcams und Farberkennung. Zusätzlich reagieren die Formen auf den Beat der Musik und auf die […]

vvvv-Steuerung mit Kinect

  Die vvvv-Steuerung mit Kinect wurde im Zuge der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im 2. Semester des Masterstudiengangs Digitale Medientechnologien umgesetzt. Der Gedanke hinter dem Projekt war es, in vvvv generierten Sternenhimmel mit Hilfe von Kinect-Gesten zu steuern und damit intuitiv erlebbar zu machen. Aus Gründen der Performance musste der Sternenhimmel auf dem Testgerät deaktiviert werden, […]

Galaxy Bike

Lydia Mantler February 23, 2014

dm121533_funkt1-DirectX Renderer_2013.09.29-17.05.31

Betreuer: Matthias Husinsky Das Galaxy Bike ist eine mit VVVV realisierte Visualisierung, die mit Daten von Musik und verschiedenen Komponenten der Software ein interaktives Fahrrad erzeugt. Dieses lässt sich mit unterschiedlichen Einstellungen, großteils über Maus und Keyboard, neu bereifen. Hauptbestandteil bilden ein Zeichentool, welches auf die Räder zugeschnitten wurde und sich mit der Maus bedienen […]

Marble Play Umgesetzt wurde das kleine Spiel in vvvv, mit box2d, einer einfachen Physics Engine. Das Spiel besteht aus einem steuerbaren Balken, einem Ball, sowie Targets welche Punkte einbringen und Hindernissen, die das ganze Spielgeschehen etwas interessanter gestalten sollen. Eine Steuerung ist über Tastatur möglich, eine genaue Beschreibung wie diese funtioniert befindet sich im Spiel […]

VVVV Pokin

Ronald Dlapka February 23, 2014

Pong

Bei Pokin handelt sich um ein Kinect-Remake des Spieleklassikers Pong der 1970er-Jahre. Der Name Pokin setzt sich zusammen aus Pong und Kinect.Gesteuert werden die Schläger durch eine Auf- und Abbewegung des Arms, die mithilfe einer Microsoft Kinect erkannt wird.Das Besondere an diesem Spiel ist das Einbeziehen zweier weiterer Spieler, die die Möglichkeit haben das Spiel […]

VVVV Lolking Visualisierung

Das Projekt „Interaktive Datenvisualisierung des Spiels League of Legends mittels VVVV“ wurde von Reinhard und Roman Schmid umgesetzt. Dabei wurde in VVVV eine Möglichkeit geschaffen, Daten über das Online Multiplayer-Spiel „League of Legends“ von der Website „lolking.net“ visuell darzustellen. Mittels “HTTP” werden die Informationen eingelesen und mithilfe des “Tidy” Moduls in xml umgewandelt. Danach werden […]

Generative Muster (VVVV)

Ziel dieses vvvv-Projekts war es einen Patch zu erstellen, mit dem ein User möglichst einfach und intuitiv ein generatives, zweidimensionales Muster erstellen kann. Die Inspiration dafür lieferte das Projekt Flat Surface Shader (wagerfield.github.io/flat-surface-shader/), ein auf Javascript basierendes kleines Programm. Sehr hilfreich für die Umsetzung war auch „Generative Gestaltung“, ein Buch über die künstlerischen Möglichkeiten, die […]

Sternenhimmel in VVVV

Sterne und Sternbilder werden aus XML-Dateien geladen und als 3D-Objekte gerendert. Ein zweidimensionaler Ausschnitt des Sternenhimmels kann in die Ecke eines Raumes projiziert werden. Die Entzerrung des Bildes muss entsprechend vorher mit 6 Eckpunkten kalibriert werden. Mit Maussteuerung kann man anschließend den Sternenhimmel erkunden (links/rechts, rauf/runter) und mit dem Mausrad an einer Stelle rein-/rauszoomen. Die […]

Gimme’ Food ist ein Minigame welches die Interaktion zwischen Smartphone und Desktop nutzt. Dabei muss der User versuchen einen virtuellen Mund mit allerlei Essen zu füttern indem er sein Smartphone neigt und dreht. Dieses Projekt entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung SS2013 an der Fachhochschule St.Pölten. Das Ziel des Projektes war es, das TouchOSC Protokoll zu […]