Browsing Month 'September, 2012'

GAITCam – Entwicklung einer automatisierten Kamerabewegungssteuerung

Bachelorstudent: Ronald Dlapka Betreuer/Betreuerin: Jakob Doppler, MSc, Mag. Brian Horsak   Diese Arbeit beschreibt die Entwicklung einer automatisierten Kamerabewegungssteuerung zur bildbasierten Ganganalyse. Motivation dieser Arbeit ist, Bildmaterial ohne die Fehler einer stehenden Kamera für die ebenfalls an der Fachhochschule St.Pölten entwickelte Ganganalyse- und Bewertungssoftware GAITScore zu liefern. In diesem Werk wird geklärt ob es möglich […]

The Scrabbing/Sound Sphere

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler Projektmitglieder: Armin Herzog, Bettina Wagner, Clara Schuster  Projektbeschreibung: Für unser Projekt benutzen wir eine Plasma Lampe (Zauberkugel), die wir in einem abgedunkelten Raum aufstellen und mit einer Webcam abfilmen. Je nachdem ob und wo die Kugel berührt wird, entstehen an verschiedene Stellen Helligkeitswerte die man mit Hilfe von Kontrast-, Brightness- […]

photo

Teammitglieder: Christoph Thalinger (Visualisierung, Konzeption), Philipp Müller (Bewegungserkennung), Stefan Schörghuber (Interaktionsdesign), Dominik Völker (Sonifikation) Betreuer: Julian Rubisch, Jakob Doppler   Konzept: Wir entwickelten mit Max 6.0 und Arduino Programmer eine Wetterstation, die Windstärke, Temperatur und Luftfeuchtigkeit misst. Anschließend gibt das System die gemessenen Werte einerseits auf einem LED- Panel farblich (abhängig von ihrem Wert) aus, […]

Glove Is In The Air

Franz Brandl September 24, 2012

Screenshot des Programmes

Team: Hamberger Raphael, Hackl Alexander, Eitler Marlene, Brandl Franz Betreuer: Doppler Jakob und Rubisch Julian   Unser Projekt ist ein Visualisierungsprogramm für Musik und wurde in Max/MSP programmiert. Die selbst entworfenen Visuals werden einerseits zu einem Teil durch die Sonification, also durch die Real-Time-Auswertung der in das Programm geladenen Audiofiles, andererseits durch die Bewegungserkennung mittes […]

Network Dance Performance

Betreuung: Jakob Doppler, Julian Rubisch   Das Projekt “Network Dance Performance” ist im Rahmen der Lehrveranstaltung IAS im Sommersemester 2012 entstanden. Ziel des Projektes war es Klanggenerierung über ein Netzwerk zu ermöglichen, wobei die Sounds über eine Webcam durch Bewegungserkennung erzeugt werden. Unterschiedliche Farben (rot, grün, blau) bestimmen die Auswahl des Midi Instrumentes und die […]

Soundpainter

Lisa Martin September 20, 2012

soundpainter

Betreuung: Jakob Doppler, Julian Rubisch Ziel des Projektes war es auf einem Wacom Tablet zu zeichnen und dazu Sound und Video zu generieren. Dazu übergeben wir vom Wacom Tablet drei Parameter: den X-Wert, den Y-Wert und den Druck (wie stark man am Tablet aufdrückt). Die Sonifikation benutz die x und y Koordinaten für die Frequenz […]

LEGO Sequencer

Alexandra Diry September 20, 2012

Bildschirmfoto 2012-09-19 um 16.44.09

Betreuer: Julian Rubisch, Jakob Doppler Konzept: Unser Programm dient dazu Samples mithilfe einer LEGO Platte und bunten LEGO Steinen einen Sequenzer anzusteuern. Dazu haben wir eine Platte zurechtgeschnitten und mit 3 verschieden farbigen LEGO Steinen bestückt. Je nach Abstand und Anordnung der Steine gibt das Programm verschiedene Samples wieder. Um unser Projekt zu verwirklichen haben […]

Crowdsounds

Johannes Gill September 20, 2012

Soundcrowds

Betreuer: Rubisch Julian und Doppler Jakob Crowd Sounds. Projekt von Schibler Marcus, Milan Konrad, Kouba Valentin und Johannes Gill Wir stellten uns die Frage, wie wir aus den Bewegungen einzelner oder mehrerer Personen Sound generieren könnten. Unsere Lösung ist es, die Positionen auf ein Spektogramm zu übertragen – das heißt: Zunächst müssen Personen gleichzeitig als […]

MoveYourBody

Melanie Seiler September 19, 2012

MoveYourBody

Betreuung: Rubisch Julian, Doppler Jakob   PROJEKTIDEE: Unsere Idee war es, verschiedene Parameter durch Tracking zu verändern, einmal für die Lautstärke des individuell einspielbaren Sound-Files, einmal für diverse Bildbearbeitungen. Dazu wollen wir das Bild von einem Ganzen in vier Teile teilen, um danach am Originalbild mit einer links-rechts Bewegung Sättung, Helligkeit und Kontrast zu ändern. […]

The Game

Raphael Szavai September 19, 2012

Lego Step Sequencer

(Technich Hoch Empfindliches Gemeinschafts Audio Medien Erzeugnis)   Wir haben einen Step Sequencer gebastelt, der Sounds triggert durch Legen eines Legosteines. Waagrecht sind die Schläge pro Takt, senkrecht werden andere Clips abgespielt und die Farbe gibt das Instrument an.   Rot übernimmt die Percussion, Grün die Melodie und Blau Special Effects   Hier ein Preview: […]