VVVV Horoskop

Mit VVVV wurde eine kleine Anwendung erstellt, welche Horoskop Daten aus einem RSS-Feed liest und diese in einem kleinen Fenster anzeigt. Die Daten werden aus dem RSS-Feed der Website horoskop.t-online.de/xml/rss2.php geladen (HTTP, XPATH), aufbereitet, formatiert und dargestellt. Unter anderem wird HTML Code aus dem Text herausgefiltert und der RegExpr-Node wurde verwendet, um Umlaute und Sonderzeichen richtig […]

Hilti Sequencer

Bernhard Gstrein September 24, 2015

Hilti Sequencer

Der Hilti Sequencer verbindet analoge mit digitaler Technologie. Das Funktionsprinzip entspricht dem einer klassischen Piano Roll, die Töne werden aber optisch (durch Motion Tracking) und nicht mechanisch erfasst. Grundsätzlich beherrscht der Hilti Sequencer die Wiedergabe von Drums und Piano, kann aber durch Austausch der verwendeten Samples auch auf beliebig andere Instrumente angepasst werden. Durch die […]

Das Muybridge Experiment

Betreuer: Jakob Doppler, Julian Rubisch Grundidee: Inspiriation waren Edweard Muybridge’s Fotografien in denen er Bewegungsabläufe sichtbar macht. Wir haben ein System entwickelt, das biomechanische Bewegungsabläufe einfängt und auf ansprechende Weise direkt sichtbar macht. Demonstrationsvideo:    

Arduino VU-Meter

Betreuung: Julian Rubisch, Jakob Doppler   Ein VU-Meter (Volume Unit) oder auch Zappler findet man in vielen Geräten oder in Software die Audio wiedergeben oder verarbeiten und dient als Messinstrument zur Beurteilung der Aussteuerung. Mit dem VU-Meter haben wir unsere ersten Versuch mit dem Mikrocontroller Arduino unternommen. Dieser Mikrocontroller dient als Schnittstelle zwischen Hardware und […]

VVVV Pokin

Ronald Dlapka and Martin Janscha February 23, 2014

Pong

Bei Pokin handelt sich um ein Kinect-Remake des Spieleklassikers Pong der 1970er-Jahre. Der Name Pokin setzt sich zusammen aus Pong und Kinect.Gesteuert werden die Schläger durch eine Auf- und Abbewegung des Arms, die mithilfe einer Microsoft Kinect erkannt wird.Das Besondere an diesem Spiel ist das Einbeziehen zweier weiterer Spieler, die die Möglichkeit haben das Spiel […]

VVVV – Projection Mapping

Video aufgenommen mit einer Kartoffel. Zum Abschluss des SS18 haben wir in dem Wahlpflichtfach Real Time Engines ein Projection Mapping Projekt gestartet. Dafür haben wir in Blender ein beliebiges Poly-Objekt modelliert, auf welches wir später Content projizieren wollen. Diese Objekt haben wir mit einem Blender Plugin als Faltvorlage ausgedruckt und in echt nachgebastelt. Der weiteren […]

VVVV-Wanderkarte

Lukas Glaser October 1, 2018

VVVV-Wanderkarte

Mit VVVV wurde eine kleine Anwendung zur Anzeige von Wanderwegen in der Region ,, Salzkammergut “erstellt. Dies ist eine Auswahl von Möglichkeiten, die Sie auf der Karte zu ändern der Rahmen ist zu vergrößern. Linear Spread und Hit-Test Die drei Quadrate für die Schwierigkeitsstufen (einfach, mittel, schwer) wurden mit Hilfe der Funktion “Linear Spread” erzeugt. […]

Abstract Controll-Ableton Live Controller

Da die Benutzeroberfläche von Ableton Live in Livesetups sehr unübersichtlich ist, wurde mit VVVV eine eigene Benutzoberfläche von uns gestaltet. Dabei wurde Ableton Link herangezogen, um eine samplegenaue Synchronisierung beider Programme ermöglichen zu können. Mit Ableton Link werden BPM und momentane Taktposition an alle Link-fähigen Programme im Netzwerk übertragen. Das Triggern der einzelnen Szenen wurde […]

VVVV-Piano-Hero

Im Zuge der Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung im Studiengang MDM17 wurde von uns mit Hilfe der Software VVVV das Abschlussprojekt „VVVV-Piano-Hero“ umgesetzt. Dieses ist an das bekannte Spiel „Guitar Hero“ angelehnt, in dem der Nutzer bzw. die Nutzerin das Musikstück „Alle meine Entchen“ hört und visuell dargestellt bekommt. Mit Hilfe eines Midi Keyboards muss der Nutzer […]

Art-Net Mediaplayer

Ein einfacher Medienplayer mit grundlegenden Funktionen. Durch die vvvv-Plattform auf der das Projekt basiert kann der Player selbst bearbeitet werden und um eigene Funktionen erweitert werden. von Erich Fahringer (dm171567) und Maximilian Lettmayer(dm171541)       Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten Lehrveranstaltung Modulare Medienprogrammierung Masterstudiengang Digitale Medientechnologien LV Leitung: Christoph Braun und Matthias Husinsky

VVVVien in leiwanden Grafiken

VVVVien in leiwanden Grafiken ist eine Hommage an die durch Facebook bekannte Reihe „Wien in leiwanden Grafiken“. Man kann sich in der Applikation, in MOMP ein „Patch“ genannt, durch verschiedene Infografiken der Serie klicken. Die Infografiken sind allerdings nicht als Bilder eingebunden, sondern im Programm VVVV nachgebaut. Dabei kommt der Node GridSegment zum Einsatz, mit […]

Fußballtabellen-Visualisierung mit vvvv

Dieses Projekt wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung “Modulare Medienprogrammierung” im 2. Semester des Masterstudiengangs Digitale Medientechnologien umgesetzt. Hierbei werden über eine externe REST API die Tabellenplatzierungen aller deutschen Bundesliga-Teams seit dem Jahr 1997 ausgelesen und mittels JSON-Parsing in das Programm importiert. Anschließend werden die importierten Daten in einem Balkendiagramm visualisiert, welches die Saison und die […]

raum_<nr> Installation

Netzwerke perforieren die Termini vor allem in der zirkulären Kollektion eines Offspace. Der netzwerkartige Nicht-Ort der unmittelbaren Verantwortungsträger*innen des Progresses wird hinterfragt in der Praxis der Interaktionen. Flexible Bildsynthesen der Gruppierungen kreieren systematische Blickwinkel der Verdichtungen von Erinnerung und Imagination. Hierarchie affichiert in einem generativen Beleuchtungskonzept. Team: Felix Blasinger, Jürgen Haghofer, Michael Guggenbichler, Angelika Grobner […]

Catching Game in VVVV

In diesem Projekt wurde mit VVVV ein kleines Multiplayer-Minispiel umgesetzt, in dem man mit zwei Figuren Gegenstände fangen muss. Man kann mit den Pfeiltasten (linke und rechte Pfeiltaste) und den Tasten A und D die Figuren unabhängig voneinander bewegen und die jeweiligen Gegenstände, jeder Charakter auffangen. Zu Beginn sind jeweils fünf Gegenstände eines Charakters im […]

Projection Mapping VVVV – bunte Pyramide

Zu Semesterende veranstaltete unser Lektor FH-Prof. Dipl.-Ing. (FH) Matthias Husinsky einen Workshop für Projection Mapping. Wir arbeiteten zunächst mit der 3D Software “Blender”. Danach exportierten wir unsere Figuren einmal als PNG-Datei und nocheinmal als OBJ-Datei. Diese haben wir danach in die vorgefertigten v4-Patches hineingeladen und die Animationen umgebaut. Wir druckten auch die Figur aus und […]

Projection Mapping – RTE

Durch eine erstellte Form in Blender und einer darauf anschließenden Bastelstunde haben wir ein Objekt erhalten auf welches sich eine Texture projizieren lies. Mit Hilfe von VVVV und der Verwendung von Projection Mapping ist es uns dann gelungen besagte Textur (fast) perfekt auf die Kanten der Form zu mappen.   Eine Produktion der Fachhochschule St.Pölten […]

Projection Mapping VVVV

Im Rahmen des Wahlpflichtfachs Real Time Engines haben wir ein Projekt zum Thema Projection Mapping gemacht. Zuerst wurde mit Blender eine Pyramide erstellt, welche anschließend gedruckt und zusammengeklebt wurde. In vvvv wurde dann eine selbst erstellte Textur auf das 3D-Objekt gelegt. Anschließend musste man Punkte in vvvv sowie auf dem Papiermodell setzten um die Verzerrung […]

Pyramid – Projection Mapping

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Real Time Engines haben wir als Abschlussprojekt zum Thema Projection Mapping gemacht. Wir haben zuerst haben wir ein 3D-Objekt – in meinem Fall eine Pyramide – in Blender erstellt, das dann als Vorlage ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengeklebt. Anschließend wurde in VVVV eine von mir erstellte Textur auf das Objekt gelegt welche […]

VVVV – Projection Mapping

Im Rahmen unseres Wahlpflichtfachs “Real-Time Engines” haben wir dieses Semester ein Projection Mapping in VVVV umgesetzt. Hierzu haben wir in Blender ein 3D Model erstellt und dieses dann als Faltvorlage exportiert und aus Papier gebastelt. Mit Hilfe des von Matthias Husinsky zur Verfügung gestellten Patches wurde dann eine dynamische Textur auf das Papiermodell gemapped. Dazu […]